Werte Jägerinnen und Jäger

Die Spezailabschussbewilligungen müssen neu eingereicht werden.

Bitte reicht Eure Gesuche schriftlich bei unserem Hegeobmann ein.

 

Folgende Bedingungen müssen erfüllt werden:

- mind. 4 Jahre Jagderfahrung

- Angabe der Jäger ID bei Gesuch

 

Frist für die Eingabe ist bis und mit Ende August.

 

Wir wünschen Euch eine gute Jagdvorbereitung und denjenigen, welche bereits die Jagd ausüben, Jegersgfell!

Am Samstag, 18.06.2016 fand in unserer Jagdschiessanlage das Freundschaftsschiessen statt.

Unten findet Ihr die verschiedenen Ranglisten.

Einzelrangliste

Gruppenrangliste

Wanderpreise 2016

 

Dieser Anlass ist nicht ohne unsere Sponsoren durchzuführen. Ein grosses Dankeschön Ihnen!!

Sponsoren und Gönner des Freundschaftsschiessen.

 

Am Samstag 07. Mai 2016 wurde der Schiessstand im Rossweidli erfolgreich eröffnet.

Im Anschluss führte Jürg Gruber zusammen mit den Jungjäger/-innen einen Schiesskurs durch.

Besten Dank den Anwesenden Helfern und Schützen.

WP 20160507 13 19 58 Pro WEB

 

WP 20160507 13 20 05 Pro WEB

Der Frühling ist mit grossen Schritten auf dem Vormarsch...

IMG 1499 web

Bild: Mittelstation Bidmi, mit Orientierungstafel Wildruhezonen des JV Oberhasli

 

Die Jagdsaison im Katon Bern ist vorbei, wie auch die Skisaison im Skigebiet Meiringen - Hasliberg.

Kurz vor Saison Ende haben fleissige Jäger vom Hasliberg zusammen mit Mitarbeitern der Bergbahnen die Zäune, welche die Gebiete der Wildruhezonen markieren, weggeräumt.

IMG 1502 web

IMG 1503 web

Bilder: Die fleissigen Jäger mit den Mitarbeitern der Bergbahnen Meiringen Hasliberg beim Verräumen der Zäune.

Es läuft wieder die Wahl zur Schweizer Jägerin.

Dieses Jahr stellt sich auch eine gebürtige Haslibergerin zur Wahl.

Es ist dies Karin Steudler.

 

Wer Lust hat zu voten kann dies unter dem untenstehnden Link machen.

Viel Spass!!

 

http://www.schweizerjaeger.ch/schweizer-jaegerin-2016/kandidatinnen/

Am Fr. 06.November findet im Landgasthof Tännler das Munggen Znacht statt.

 

Anmeldungen bis Ende Oktober direkt beim Landgasthof Tännler.

 

Munggen sind erwünscht, bitte klärt aber vorher mit Bruno Kunz oder Hans Tännler ab, wie die Munggen angeliefert werden sollen.

 

Weiterhin Jegers Gfell wünscht.

 

Kili M.